Unterstützen Sie uns
Wirtschaft

Restlos e.V. eröffnet am Freitag um 10 Uhr seine Türen

Lebensmittel werden nun auch im den ehemaligen Geschäftsräumen der LZ in der Mittelstraße 'gerettet

Der gemeinnützige Verein will ab Freitag auch in Lemgo gerettete Lebensmittel anbieten und dazu beitragen, dass diese wieder mehr wertgeschätzt werden.

Gerettete Lebensmittel heißt, Lebensmittel, die von dem Verkauf aussortiert werden, weil sie dort aus diversen Gründen nicht mehr angeboten werden dürfen. Dazu zählen beispielsweise: kleine Flecken oder Druckstellen auf Obst und Gemüse, Netz von Früchten, wo meist nur eine nicht mehr genießbar ist und nicht mehr weiterverkauft werden kann oder aber auch beschädigte Verpackungen, sowie Produkte mit einem überschrittenen Mindesthaltbarkeitsdatum.

Restlos e.V.

Die Betreiber betonen, dass man keineswegs in Konkurrenz zu den Tafeln gehe. Im Zweifel ziehe man sich dann aus diesem Bereich zurück und überlasse den Tafeln das Feld. Stolz ist man darauf, junge Menschen aus Lemgo im Geschäft beschäftigen zu können. Im Gegensatz zu anderen Berufssparten habe man keine Probleme mit der Mitarbeiteranwerbung gehabt, so Mustafa Budumlu (Vorstand Restlos e.V.) im Gespräch mit uns. Er freut sich darauf, von Zeit zu Zeit auch den Foodtruck des Vereins vor dem Geschäft begrüßen zu dürfen. In diesem wird es dann – aus Artikeln der Angebotspalette zubereitete – Currys und andere Gerichte geben.

Allein in Deutschland werden jährlich rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Das ist uns zu viel! Deswegen setzen wir uns gegen Verschwendung und für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln ein.

Restlos e.V.

Die Idee, ein Gewerbe mit Lebensmitteln in den Räumen der Mittelstr. 19 anzusiedeln, entstand übrigens nach einer Umfrage des Vermieterpaares Sarah und Olli Grote bei der Lemgoer Bevölkerung nach ihren Wünschen für diesen Standort. Nachdem mit Restlos e.V. der gewünschte Betreiber gefunden wurde, unterstützte auch Frau Gudrun Frenzel von der Wirtschaftsförderung Lemgo das Projekt mit dem Konzept ‚Lebenswerte Innenstadt 2022‘.

Wir wünschen dem Team um Restlos e.V. alles Gute zur Eröffnung.

Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"