Unterstützen Sie uns
NachrichtenWirtschaft

Pre-Opening des Biergarten ‚Alte Remise‘ im Abteigarten: am Freitag werden die Zapfhähne aufgedreht!

Es war ein langer Weg bis zum Pre-Opening an diesem Freitag: viele Corona bedingte Ausfälle bei Handwerkern und Mitarbeitern, lange Lieferzeiten bei Baumaterial oder Ersatzteilen, obendrein steigende Preise und auch Materialknappheit. Der ursprünglich für den frühen Sommer angedachte Termin zur Eröffnung des Cafés und Biergartens ‚Alte Remise‘ musste immer wieder verschoben werden.

Auf den letzten Drücker gab es noch kleinere Unstimmigkeiten bei der Bauabnahme, diese sollen nächste Woche aber in Gesprächen mit der Verwaltung ausgeräumt werden. Darauf hoffen die Betreiber Tina Langner und Maik Soukal, um keine weitere Verzögerung des Biergartenbetriebs vermelden zu müssen. „Wir freuen uns nun erst einmal drei Tage lang über die gelungene Gestaltung des Biergartens und über das Rieseninteresse der Lemgoer und unserer Gäste am neuen Treffpunkt im Abteigarten“, so Tina Langner.

Bis zuletzt gibt es noch genug zu tun. Maik Soukal (rechts) verteilt Mulch auf dem Boden und hofft, dass die neu gepflanzte Hecke trotz der Trockenheit angeht. Foto: Mein Lemgo

Platz wird es für rund 120 Gäste geben, durch den Zapfhahn fließt König Ludwig (Hell/Dunkel/Weizen) und Kaltenberger Kellerbier. Selbstredend wird es auch eine reiche Auswahl an alkoholfreien Getränken geben, ebenso findet man den beliebten Aperol Sprizz oder den Weißbier Hugo auf der Karte. Abgerundet wird das Angebot mit edlen Obstbränden und Likören von Birkenhof. „Während der drei Tage des Pre-Openings haben wir erst einmal eine abgespeckte Karte mit begleitenden Speisen“, teilt uns Maik Soukal mit. „Und wir bitten um Verständnis, wenn in den ersten Tagen nicht alles sofort perfekt klappt: wir müssen die Abläufe erst einüben. Weist uns oder die Mitarbeiter freundlich auf Mängel hin, nur so können wir dazu lernen“, meint er augenwinkend.

Geschlossen wird der Biergarten übrigens nach guter alter Tradition immer um 22 Uhr – auch während des Abteigartenfestes. Tina Langner und Maik Soukal nehmen mit dieser Maßnahme auch Rücksicht auf die Anwohner und Hotelgäste. Die Eröffnung des Kaffeehauses in der ‚Alten Remise‘ ist übrigens für den Herbst geplant…

Blick über Bänke und die Ausschankhütte zum Annenhof. Foto: Mein Lemgo
Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"