NachrichtenPolizei & Feuerwehr

„Polizei auf Sendung“: Ihr Radio Lippe Polizei-Talk

Ab sofort ist die „Polizei auf Sendung“ – die Kreispolizeibehörde Lippe kooperiert mit dem Lokalradio für einen Polizei-Talk. In der Sendung informiert die Polizei Lippe zu verschiedenen Polizeithemen und beantwortet auch Fragen der Hörerinnen und Hörer, die im Vorfeld gestellt werden können. In jeder Folge von „Polizei auf Sendung“ steht ein neues Thema im Mittelpunkt, das ausführlich mit Fachleuten von der Polizei besprochen wird.

Der Polizei-Talk läuft unter dem Motto #gemeinsamsicherlippe. Damit die Lipperinnen und Lipper die Arbeit ihrer Polizei besser kennenlernen und verstehen können, bietet die Kooperation von Radio Lippe und Polizei auch den Blick hinter die Kulissen. Außerdem werden zum Beispiel Themen aus den Bereichen Sicherheit, Kriminal- und Verkehrsunfallprävention bedient.

„Polizei auf Sendung“ wird zukünftig in einem regelmäßigen Rhythmus (1 x pro Quartal) erscheinen. Im Anschluss an die Ausstrahlung werden die Sendungen zum Nachhören auf den Internetseiten von Polizei und Radio veröffentlicht.

Im ersten Polizei-Talk geht es um das Thema „110 – ich brauche die Polizei“. Moderatorin Mara Wedertz hat dafür Polizeioberkommissarin Sophie Baier und Erster Polizeihauptkommissar Roger Berkel zu Gast und spricht mit ihnen über die Arbeit auf der Leitstelle und auf Streife, wenn es einen Notfall gibt: Was passiert, wenn ich die Polizei brauche? Wo rufe ich an, mit wem spreche ich und was erwartet mich dann? Was braucht die Polizei von mir, wenn ich einen Unfall oder eine Straftat melden will? Für die Antworten in der rund einstündigen Auftaktsendung stehen die Wachdienstführerin und der Leiter des Führungs- und Lagedienstes bereit, um den Hörerinnen und Hörern von ihren Erfahrungen am Notruf-Telefon und mit den Menschen vor Ort im Einsatz zu erzählen. Zu hören sein wird die erste Folge von „Polizei auf Sendung“ am Sonntagmorgen, 4. Juni 2023, ab 9 Uhr bei Radio Lippe.

Alle Lipperinnen und Lipper sind herzlich dazu eingeladen uns vom 16. – 21. Mai 2023 per E-Mail an pressestelle.lippe@polizei.nrw.de oder über unsere Social-Media-Kanäle Facebook und Instagram Fragen zum Thema zu stellen. Keine Hemmungen, schreiben Sie uns einfach in der Kommentarfunktion unter dem Posting zum Start von „Polizei auf Sendung“. Bitte nennen Sie uns zu Ihrer Frage auch Ihren Namen und Ihren Wohnort, wenn Sie mögen. Wir bemühen uns, möglichst viele der Fragen in der Sendung zu beantworten.

Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"