Unterstützen Sie uns
Nachrichten

Impfstelle im Schützenhaus Lemgo öffnet wieder

Die stationäre Impfstelle des Kreises Lippe im Schützenhaus Lemgo nimmt am Mittwoch, 5. Oktober, ihren Betrieb wieder auf. Von 12 bis 18 Uhr können sich Impfwillige dort an folgenden Tagen ihre Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus abholen:

• Mittwoch, 5. Oktober

• Samstag, 15. Oktober

• Mittwoch, 19. Oktober

• Samstag, 29. Oktober

Weitere Termine, auch von mobilen Impfaktionen, werden bekannt gegeben.
Geimpft wird mit den gängigen Impfstoffen von Biontech (ab 5 Jahren), Moderna und Novavax (ab 18 Jahren). Zudem können alle ab 12 Jahren ihre erste Auffrischungsimpfung und alle Personen ab 60 Jahren sowie bestimmte Personengruppen ihre zweite Auffrischungsimpfung mit den auf die Omikron-Varianten BA.1 sowie BA.4/5 angepassten Impfstoffe von Biontech und Moderna erhalten.

Auch der sogenannte Totimpfstoff der Firma Valneva ist für Personen von 18 bis 50 Jahren verfügbar.

Alle Informationen zur Corona-Impfung gibt es im Internet unter www.kreis-lippe.de/corona/impfung.

Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"