Unterstützen Sie uns
Nachrichten

Anmeldung für den Treeathlon-Spendenlauf startet

Gruppen, Vereine und Einzelpersonen aufgepasst – am Samstag, den 17. September fällt um 10 Uhr der Startschuss für den Spendenlauf für den Lemgoer Stadtwald. Ob man gehen, laufen oder walken möchte, ist dabei egal, jede Runde bringt Setzlinge für den Forst. Die Anmeldung ist ab sofort unter www.lemgo.de/treeathlon möglich.

Am Lüerdisser Sportplatz ist der Startpunkt für die beiden zwei bzw. sechs Kilometer langen Runden. Wie viele Setzlinge dabei am Ende zusammenkommen, hängt einerseits von der Laufleistung, also der Anzahl der gelaufenen Runden ab. Eine kleine Runde entspricht einem Setzling, eine große drei Setzlingen. Pro Setzling werden Kosten von zwei Euro gerechnet.

Genauso wichtig ist es aber, wie viele Sponsoren sich die Läuferinnen und Läufer gesucht haben. Alle können dabei die Spendierhosen anhaben, ob die Oma, der Nachbar, der Sportverein oder die Chefin. Die Läuferinnen und Läufer müssen mindestens einen Sponsor oder eine Sponsorin finden.

Die Anmeldung für den Treeathlon-Spendenlauf ist ab sofort über www.lemgo.de/treeathlon möglich. Anmelden können sich sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen. Bei Gruppen sollte eine koordinierende Person die gemeinsame Anmeldung für sämtliche Gruppenmitglieder übernehmen. Wer sich als Einzelperson anmeldet, trägt bei den Gruppen-Feldern den eigenen Namen ein.

Wer nicht an dem sportlichen Teil der Veranstaltung teilnehmen möchte, kann trotzdem zum Spendenziel beitragen. Vor Ort wird es eine Spardose geben und schon jetzt ist eine Spende per Überweisung (Verwendungszweck „Waldspenden“, IBAN: DE63 4825 0110 0000 0002 99) oder Paypal (waldspenden@lemgo.de) möglich.

Alle Sportlerinnen und Sportler und auch alle, die zum Anfeuern mitkommen, können sich nach getaner Arbeit auf dem Sportplatz stärken. Der VfL Lüerdissen bietet dort Getränke und Essen an. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt es eine Urkunde, in der die Anzahl der erlaufenen Setzlinge festgehalten wird.

Wer die meisten Runden sammelt, bekommt dann im November außerdem die Chance, selbst Hand anzulegen und einen Setzling im Stadtwald zu pflanzen. Beim dritten Teil des Treeathlons (Spenden – Laufen – Pflanzen) werden Förster Alexander von Leffern und sein Team mit kleinen Gruppen zu einer Fläche im Stadtwald gehen, um die jungen Pflänzchen in den Boden zu bringen. Teilnehmen können neben den erfolgreichsten Spendenläuferinnen und -läufern weitere Interessierte. Die Anmeldung für die begrenzten Plätze folgt Anfang November.

Die Anmeldungen zum Spendenlauf sind bis zum 14. September möglich. Bei Problemen mit der Anmeldung kann man sich an j.gerber@lemgo.de wenden.

PM Stadt Lemgo

Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"