Nachrichten

Villa Kunterbunt auf Vordermann gebracht – Mitarbeitende der Firma Parker Hannifin packen mit an

Fleißige Helferinnen und Helfer haben jetzt das Außengelände der Villa Kunterbunt, inklusive und heilpädagogische Kindertageseinrichtung des Kreises Lippe in Lemgo-Leese, auf Vordermann gebracht. Auf Initiative eines Vaters und des Fördervereins der Kita haben Mitarbeitende des Bielefelder Unternehmens Parker Hannifin ihre Arbeitskraft und das notwendige Material zur Verfügung gestellt, um Hecken zu scheren, Spielgeräte zu pflegen oder einen kompletten Raum zu streichen. Darüber hinaus gab es eine Geldspende für die Villa Kunterbunt.

In Zeiten der Haushaltssperre ist diese Aktion eine willkommene Entlastung des Budgets. So konnten Arbeiten durchgeführt werden, die sonst verschoben worden wären. Auch der Hausmeister der Einrichtung freut sich über die Hilfe, kann er die gewonnene Zeit nun für andere wichtige Arbeiten nutzen, teilt der Kreis Lippe mit.

Die Aktion lief im Rahmen der „corporate social responsibility“ der Firma, also im Zuge der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen als Teil des nachhaltigen Wirtschaftens.

Unterstütze Mein-Lemgo mit einem Klick
Mehr anzeigen
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"