Unterstützen Sie uns
Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Bericht zum Jahresempfang der CDU Lemgo am 06.05.2022

Ausgelassene Stimmung, vielfältiger Austausch und emotionale Momente, so könnte man in wenigen Worten denn diesjährigen Jahresempfang der Lemgoer CDU zusammenfassen. Genau 70 Mitglieder, Freunde, Unterstützer und Gäste waren der Einladung zum Jahresempfang in die Räumlichkeiten der M-Group nach Lemgo gefolgt, der bedingt durch die Pandemie dieses Jahr erst relativ spät stattgefunden hat. Durch den Abend führte der stellvertretende Vorsitzende des Stadtverbandes Steven Grimshaw. Als besondere Ehrengäste erschienen Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge sowie Ralph Brinkhaus, ebenfalls Bundestagsabgeordneter und frisch wiedergewählter Bezirksvorsitzender der CDU Ostwestfalen-Lippe.

Nach einem Sektempfang begrüßte Christiane Thiel, die Vorsitzende des Lemgoer Stadtverbandes, die Gäste sehr herzlich und bedankte sich vorab für das zahlreiche Erscheinen. Im Anschluss daran richtete der Kreisvorsitzender der CDU Lippe, Lars Brakhage, in seinen Grußworten den Fokus auf die bevorstehende Landtagswahl und motivierte alle Anwesenden in sehr mitreißender Art und Weise in den nächsten Tagen für die Unterstützung für die CDU zu werben. Der Geschäftsführer der Firma M-Group, Klaus Röpke, stellte anschließend kurz sein Unternehmen sowie die Auswirkungen der Pandemie und insbesondere des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine vor. Hierbei wurde deutlich, dass der Krieg insbesondere für im Ausland agierende Unternehmen wie der M-Group viele Herausforderungen mit sich bringt. Für das anschließende geistliche Grußwort konnte Hans Peter Wegner von der Kirchengemeinde Kalletal-Hohenhausen gewonnen werden. Eingeladen war auch der Bürgermeister der Alten Hansestadt Lemgo Markus Baier, der in seinen drauf folgenden Grußworten der CDU Lemgo für die Verdienste und das Engagement in und um Lemgo dankte. Christiane Thiel, Landtagskandidatin im Kreis Lippe II – Herford III, rückte im Anschluss mit ihrer kämpferischen Rede die bevorstehende Landtagswahl
wieder in den Mittelpunkt. Sie machte vor allem deutlich, was die derzeitige Landesregierung für die lippischen Kommunen – also auch für Lemgo bereits geleistet hat. In der darauf folgenden Pause konnten die Gäste einen sehr gelungenen Auftritt des Duos a.mie aus Lemgo erleben, die mit Ihrem Mix aus deutscher und französischer Musik die Gäste verzauberten.

Nach der Pause kam es zum emotionalen Höhepunkt der Veranstaltung, als gleich vier Mitglieder für Ihre
Verdienste in und um die Partei unter Leitung unserer Mitgliederbeauftragten Martina Hagedorn ausgezeichnet wurden. Heinz-Hermann Bonse, Friedrich-Wilhelm Hilkemeier, Dieter Rümcker und der ehemalige Landtagsabgeordnete und Stadtverbandsvorsitzende Walter Kern wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft in der CDU gewürdigt. Die Auszeichnung und den persönlichen Dank ließ sich Ralph Brinkhaus nicht nehmen, der bei allen der Frage nachging, warum sie denn damals in die Partei eingetreten wären. Dabei kam es zu sehr amüsanten und bewegenden Erzählungen. Da vor allem Walter Kern und Ralph Brinkhaus sich schon sehr lange persönlich kennen, war dieser Moment für beide etwas ganz besonderes.

Die vier Geehrten, Mitglieder des CDU Vorstandes Lemgo und Ralph Brinkhaus. Foto: Pitt

Schließlich folgte die mit großer Spannung erwartete Rede von Ralph Brinkhaus, der sich wie immer sehr
kämpferisch und mitreißend präsentierte. In seiner Rede legte er vor allem Wert darauf zu betonen, dass er „in den letzten 40 Jahren nie eine bessere Landesregierung erlebt habe, als die, die wir jetzt haben.”
Selbstverständlich wurde dabei auch der völkerrechtswidrige russische Angriffskrieg auf die Ukraine mit klaren Erwartungen in Richtung der Bundesregierung thematisiert. Als Beleg für die an dem Abend vorherrschende gute Stimmung und die Zustimmung, wurden alle Reden mit sehr starkem Applaus der anwesenden Gäste gewürdigt. Christiane Thiel rundete den Abend noch kurz ab und dankte dem Organisationsteam aus dem Vorstand sowie den fleißigen Helfern der Jungen Union Lemgo rund um die Vorsitzende Pia Steinmeier, bevor der Abend dann bei Essen, Getränken und netten Gesprächen seinen Ausklang fand.

Kerstin Vieregge im Gespräch mit Gästen. Foto: Pitt

Für uns war der diesjährige Jahresempfang eine gelungene Veranstaltung und wir waren froh, dass wir unseren Mitgliedern und Unterstützern hiermit etwas wieder geben konnten. Vor allem das Wiedersehen und der Austausch untereinander, der in Zeiten von Corona sicherlich in vielen Bereichen zu kurz gekommen ist, war uns als CDU Lemgo dabei besonders wichtig. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Firma M-Group, dass wir die Räumlichkeiten wieder nutzen durften und freuen uns auf weitere Veranstaltungen dieser Art.

PM STEVEN GRIMSHAW
STELLVERTRETENDER STADTVERBANDSVORSITZENDER

Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"