Unterstützen Sie uns
Pressemitteilungen

Pressemitteilung: FDP fordert verbindliche Zusage für dauerhaften Erhalt des Klinikums Lemgo

„Zur Sondersitzung des Ausschusses Gesundheit und Soziales am 27.06.2022 will die FDP-Fraktion durch Beschluss einer Resolution an Landrat und Kreistag erreichen, dass der Klinikstandort Lemgo des Klinikums Lippe dauerhaft gesichert wird.

Fraktionsvorsitzende Schiek-Hübenthal: „Wir können nicht weiter zusehen, wie sukzessive über die Jahre wichtige Fachabteilungen nach Detmold gehen. Da ist ein Ausgleich erforderlich und ein Zukunftskonzept, in der es verbindliche Zusagen für den Erhalt des Standortes Lemgos auf Augenhöhe gibt. Dies soll auch für den zu erwartenden universitären Lehr- und Forschungsbetrieb gelten. Ebenso sollen im Konzept auch die Arbeitssituation und Wünsche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders berücksichtigt werden. Denn heute sind Pflegekräfte und auch Ärztinnen und Ärzte vor allem im ländlichen Raum schwer zu bekommen bzw. zu halten. Nur mit zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kann das Klinikum insgesamt auch zukünftig erfolgreich sein – in Detmold wie auch in Lemgo!“, so die Liberale abschließend.“

Zum Antrag: (auf mobilen Geräten werden die Dokumente teils nicht dargestellt – mit Klick auf den Link macht man sie sichtbar, bzw. können sie heruntergeladen werden)

Pressemitteilung FDP / Schiek Hübenthal

Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"