Kultur

Micky Meinert & die Folk Company: Musiker begeisterten erneut ‚im Museum‘

Fast 50 Jahre existiert diese Band schon! Gegründet von Uwe und Mickey Meinert mit Hansel Pethig haben sich diese Musiker ganz der Musik der 60er Jahre verschrieben. Beatles, Stones, Crosby Stills Nash + Young und wie die Hereos unserer Jugend auch alle hießen… Das Lemgoer Publikum jedenfalls wartete auf diese Jungs. Noch nie war ein Konzert im Museum so schnell ausgebucht. Kein Ticket mehr zu kriegen schon Wochen vor der Veranstaltung.

Das TOP Wetter beim Konzert, eine Band mit maximaler Spielfreude, ein Steifzug durch die Popgeschichte, besondere Instrumente wie Cajon und Sitar neben etlichen Gitarren und Mandolinen… Das alles zauberte dem Veranstalter Bernd Rossmann mehr als nur ein Lächeln aufs Gesicht. Noch zwei ausstehende Konzerte sind nach seinen Angaben bereits auf dem Weg, auch ausgebucht zu sein. Lemgo Marketing hat keine Tickets mehr, nur über Bernd Rossmann kann man noch sein Glück versuchen. Viele Karten gibt es aber nicht mehr!

Viele Saiten erwartet im Juli Malte Senge und Sophie Chassee und im August Tonja + Frank und das Duo Encuentro. Details auf der Webseite des Vereins www.viele-saiten.de und in der Lemgoer Lokalpresse – gedruckt und online.

PM Bernd Rossmann / Viele Saiten e.V.

Unterstütze Mein-Lemgo mit einem Klick
Mehr anzeigen
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"