Unterstützen Sie uns
Pressemitteilungen

Jusos übergeben Spenden

Im Februar haben die Jusos Lemgo mit ihrem alljährlichen Crêpes Backen insgesamt 250 Euro für den Kinderschutzbund sammeln können.

,,Wir freuen uns und bedanken uns bei den vielen Gästen für die großzügigen Spenden und hoffen, dass es den Kleinen sowie Großen geschmeckt hat“, kommentiert Juso Vorsitzende Greta Krügermeier die Aktion. Die Übergabe haben die Jusos zum Anlass genommen, dem Kinderschutzbund einen Besuch abzustatten und sich dort über die vielseitigen Angebote des Kinderschutzbundes zu informieren.

Durch den Ukraine-Konflikt hat sich einiges in der Welt getan. Auch beim Kinderschutzbund in Lemgo, der die Grundschulkinder der Geflüchteten mit einem Schulstartpaket ausgestattet hat. Der Kinderschutzbund in Lemgo stützt sich in seiner Arbeit allein auf Spenden und die ehrenamtliche Mitarbeit von wenigen sehr Engagierten.

,,Wir in Lemgo haben das große Glück, dass die Bürgerinnen und Bürger viel Verantwortung schultern und Vereine wie den Kinderschutzbund großzügig unterstützen“, so der SPD- Fraktionsvorsitzende Alexander Baer, der die Aktion begleitet hat. „Besonders beeindruckt bin ich von dem unermüdlichen Einsatz, den die Mitglieder des Kinderschutzbundes hier täglich ehrenamtlich leisten“, so Juso Co Vorsitzender Thomas Duderstedt. Die Jusos führen die Spendenaktion seit 2017 durch, es stehen immer andere Organisationen im Fokus, die das Zusammenleben in Lemgo stärken.

Über Anfragen von Vereinen, die Hilfe brauchen freuen sich die Jusos immer. Diese können per Mail an stadtverband@spd-lemgo.de gestellt werden.

Pressemitteilung Jusos Lemgo

Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"