Unterstützen Sie uns
Nachrichten

Ehrenamtsakademie: Ehrenamtsbüro bietet zwei Seminare für Ehrenamtliche an

Um Ehrenamtliche in ihrer Arbeit zu unterstützen, bietet das Ehrenamtsbüro des Kreises Lippe aktuell zwei Seminare zu den Themen „Versicherungsschutz im Ehrenamt“ und „Engagement und Ehrenamt – Fit für die Zukunft“ an. Die Teilnahme an den Seminaren ist für Ehrenamtliche kostenlos, allerdings sind die Plätze begrenzt, deshalb wird um Anmeldungen beim Ehrenamtsbüro unter 05231 62 50 00 oder ehrenamt@kreis-lippe.de gebeten. Weitere Angebote aus der Ehrenamtsakademie sind auch im Internet unter www.kreis-lippe.de/ehrenamt zu finden.

Seminar „Versicherungsschutz im Ehrenamt und erweitertes Führungszeugnis“

Wer ehrenamtlich tätig ist, steht oft auch vor der Frage, ob er in seiner Tätigkeit überhaupt versichert ist und wann ein erweitertes Führungszeugnis erforderlich ist.

Denn Ehrenamtliche sind ebenso wie Hauptamtliche bei ihrer Arbeit Risiken ausgesetzt. Sie können beispielsweise einen Unfall erleiden, der zur Invalidität führt oder Schäden verursachen, für deren Ausgleich sie aufzukommen haben. Referent Patrick Busse, VIBSS-Berater des Landessportbundes NRW, gibt in diesem Seminar einen Überblick über einen sinnvollen sowie den vom Land NRW bereitgestellten allgemeinen Versicherungsschutz im Ehrenamt. Außerdem klärt er über den sachgerechten Umgang mit dem erweiterten Führungszeugnis für ehrenamtlich engagierte Mitarbeitende auf. 

Das Seminar „Versicherungsschutz im Ehrenamt und erweitertes Führungszeugnis“ findet am Donnerstag, 23. Juni, von 18 bis 21 Uhr in den Räumlichkeiten der Gemeinde Leopoldshöhe, Parkstraße 6 in 33818 Leopoldshöhe statt. Das Ehrenamtsbüro des Kreises Lippe bietet dieses Seminar in Kooperation mit der Gemeinde Leopoldshöhe an.

Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenlos. Es wird um eine verbindliche Anmeldung zur Teilnahme gebeten, da die Plätze begrenzt sind. Anmeldungen nimmt das Ehrenamtsbüro des Kreises Lippe unter 05231 62 50 00 oder unter ehrenamt@kreis-lippe.de bis zum 10. Juni entgegen.

Seminar „Engagement und Ehrenamt – Fit für die Zukunft?“

Zufriedene, engagierte und qualifizierte Mitarbeitende sind das Aushängeschild eines jeden Vereins. Denn nur durch sie ist es möglich, den Verein gut zu organisieren sowie Angebote aktiv und attraktiv zu gestalten. In einem sich veränderten gesellschaftlichen Umfeld stellt sich die Frage, wie heute und zukünftig motivierte Mitarbeitende gefunden und an den Verein gebunden werden können.

Der Referent Patrick Busse gibt in diesem Seminar unter anderem einen Überblick über die Aufgaben zur Gewinnung und Bindung von Ehrenamtlichen. Außerdem zeigt er Ansätze und Ideen auf, wie man seinen Verein attraktiv für neue Engagierte gestalten kann.

Das Seminar findet am Samstag, 25. Juni, von 09 bis 13 Uhr in Raum 408 im Kreishaus, Felix-Fechenbach-Straße 5 in 32756 Detmold statt. Das Ehrenamtsbüro bietet dieses Seminar in Kooperation mit dem Kreissportbund Lippe an.

Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenlos. Es wird um eine verbindliche Anmeldung zur Teilnahme gebeten, da die Plätze begrenzt sind. Anmeldungen nimmt das Ehrenamtsbüro des Kreises Lippe unter 05231 62 50 00 oder unter ehrenamt@kreis-lippe.de bis zum 12. Juni entgegen. 

PM Kreis Lippe

Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"