Unterstützen Sie uns
Polizei & Feuerwehr

Busfahrerin von Fahrgast beleidigt und bespuckt

Im Bereich der Kreuzung Paulinenstraße / Langenbrücker Tor kam es am Montagabend (29.08.2022) zu einer Körperverletzung an einer Busfahrerin. Die 51-Jährige aus dem Extertal hielt gegen 20.30 Uhr mit ihrem Bus an der Haltestelle „Breite Straße“, als ein unbekannter Mann den Bus betrat. Als sie ihn auf das Tragen einer Maske im Bus hinwies, verlor dieser die Fassung, beleidigte sie und spuckte ihr ins Gesicht. Bei der Abwehr vor dem Mann wurde die Extertalerin leicht verletzt. Der Unbekannte verließ daraufhin den Bus und flüchtete in Richtung Innenstadt. Er wird wie folgt beschrieben: etwa 25 Jahre alt, ca. 1,75 m groß, schlanke Statur, dunkelblondes, kurzes Haar, sprach akzentfreies Deutsch. Wer Hinweise zu dem Unbekannten geben kann, meldet sich bitte beim Kriminalkommissariat 5, Rufnummer 05222 98180.

PM Polizei Lippe

Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"