Nachrichten

Besuch aus Frankreich im Lemgoer Rathaus

Bürgermeister begrüßt Gruppe aus Pontivy

Drei Wochen sind zehn Berufsschülerinnen und Berufsschüler aus dem französischen Pontivy in der Alten Hansestadt Lemgo zu Gast. Die Gruppe der Partnerschule des HANSE-Berufskollegs verbringen ihre Zeit in Lippe mit einem Praktikum und kulturellen Erlebnisprogramm. Bürgermeister Markus Baier begrüßte die Jugendlichen im Rathaus.

In lockeren Worten schilderte der Bürgermeister den Weg Lemgos von den Einflüssen der Hanse zu dem heutigen Bild einer modernen und innovativen Mittelstadt. Eine Facette des heutigen Lemgos, den Einzelhandel, erleben die Heranwachsenden persönlich in einem zweiwöchigen Praktikum. Der stellvertretende Schulleiter Heiko Jucks und Lehrerin Lisa Kreyenmeier berichteten von dem kulturellen Begleitprogramm mit einem Besuch eines Spiels des TBV Lemgo-Lippe sowie Ausflügen zur Wewelsburg, nach Paderborn und mehr. Zum Abschluss ihres Besuchs werden die zehn Schülerinnen und Schüler, ihre beiden Lehrkräfte und ihr Sprachbegleiter Kläschen erleben.

PM Stadt Lemgo

Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"