LippeNachrichtenVerschiedenes

Wespenberater werden

Der Kreis Lippe bietet zusammen mit dem Wespenexperten Peter Tauchert ein Seminar zur Fachberatung Wespenschutz an. Es werden Teilnehmende gesucht, die fachgerechte Beratungsgespräche führen und sich gegebenenfalls an Umsiedlungen der Insekten beteiligen möchten.

Referent Peter Tauchert hat 30 Jahre Erfahrung in der Wespenberatung und wird die zukünftigen Berater über die Lebensweise der in OWL häufigsten Wespenarten informieren. Außerdem gibt er Tipps zur Gesprächsführung mit Menschen, die Fragen zu Wespen oder Hornissen haben, und gibt eine Praxisanleitung zur Umsiedlung der Tiere. Die Teilnehmenden werden im Nachgang des Seminars bei ihren Einsätzen von den Unteren Naturschutzbehörden ihres jeweiligen Kreises rechtlich begleitet und gegebenenfalls ausgestattet. Außerdem bekommen die Teilnehmenden am Ende des Seminars ein Zertifikat.

Das kostenlose Seminar findet am 18. Februar von 9 Uhr bis 17.15 Uhr im Heimathof Leopoldshöhe statt. Einige Plätze sind noch frei. Anmeldungen sind bis zum 12. Februar unter Telefon: 05231 62-77511 oder per Mail unter naturschutzbehoerde@kreis-lippe.de möglich. Für Verpflegung ist gesorgt.

Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"