TerminankündigungenWirtschaft

Vortrag: Energieversorgung des Eigenheims in der Zukunft

Der Kreis Lippe und die Verbraucherzentrale NRW bieten im Innovationszentrum Dörentrup einen gemeinsamen Vortrag an. Eine Online-Teilnahme ist ebenfalls möglich.

Der Kreis Lippe und die Verbraucherzentrale NRW bieten am 20. September ab 18.30 Uhr im Innovationszentrum des Kreises (Energiepark 2, 32694 Dörentrup) einen Hybrid-Vortrag zum Thema „Energieversorgung des Eigenheims in der Zukunft“ an. Referieren wird Energieberater Matthias Ansbach. Zuvor können Interessierte von 14 Uhr bis 18 Uhr seine offene Sprechstunde nutzen und Matthias Ansbach individuelle Fragen rund um das Thema Energie stellen.

Die aktuellen Gesetzesentwürfe und die globale Unzuverlässigkeit im Energiesektor zeigen sehr deutlich, dass wir in Zukunft im Bereich der Energieversorgung umdenken müssen: Selbstversorgung und Energieeffizienz sind die Bausteine, die dabei hervorstechen. Erneuerbare Energien, wie zum Beispiel Photovoltaik, Solarthermie und Wärmepumpen, werden dabei eine wichtige Rolle spielen, genauso wie die Senkung des Energiebedarfs allgemein. Um dieses zu erreichen, sind oft mehrere Maßnahmen notwendig, die nicht unbedingt zeitgleich umgesetzt werden. Matthias Ansbach vermittelt in seinem Vortrag einen Überblick, welche Technologien in Zukunft eine Rolle spielen und wie diese sinnvoll kombiniert und gefördert werden können.

Die Sprechstunde und der Vortrag sind kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Online-Teilnahme an dem Vortrag „Energieversorgung in der Zukunft“ ist ebenfalls möglich. Die Zugangsdaten finden alle Interessierten unter: www.innovationszentrum-doerentrup.de/veranstaltungen.

Das Innovationszentrum

Das Innovationszentrum in Dörentrup des Kreises Lippe versteht sich als ein Ort für Entwicklung, Kommunikation und Bündelung von Maßnahmen und Strategien. Es agiert als Denkfabrik (thinktank) für spezifische Zukunftsfragen in ländlichen Räumen. Dabei nimmt es den Dialog mit Bevölkerung, Wissenschaft und Wirtschaft auf, um Zukunftsszenarien und Lösungsansätze für zentrale Fragestellungen ländlicher Räume zu entwickeln.

Unterstütze Mein-Lemgo mit einem Klick
Mehr anzeigen
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"