LippeNachrichten

Lippe Open Air: fast ausverkauft!

Es gibt lediglich noch ein paar Restkarten

Noch rund zwei Wochen, dann beginnt Ostwestfalens größtes Open Air Festival auf dem Gelände an der Liemerheide. Wer Samstag (5. August) den Headliner Nico Santos *(powered by Brasseler) sehen möchte, der muss sich sputen: es gibt nur noch ganz wenige Resttickets bei Lemgo Marketing und den beiden REWE-Märkten der Gebrüder Schulz. Und auch für den Freitag (4. August) wird es eng mit den (es gibt nur noch 300) Eintrittskarten – wer auf Nummer sicher gehen möchte, der bucht zeitig noch online. Eine Abendkasse wird es weder am Freitag noch am Samstag geben.

Auch die rund 100 Zelt- und Wohnmobilplätze sind unwiderruflich ausgebucht, hier geht nicht mehr. Michael Nolting (Organisator):“Wir waren schon überrascht vom Hype, die 500 Early-Bird-Tickets waren nach zwei Tagen ausverkauft, die Zeltplätze ebenfalls nach wenigen Wochen. Und im Vergleich zu den letzten Jahren war nicht nur der Freitag gut nachgefragt, sondern gerade auch der Samstag!“

Wer mit dem eigenen Auto kommt, der kann seinen Parkplatz nun ebenfalls online buchen und hat einen Platz damit garantiert und nahe des Festivalzugangs. Auch einen großen Fahrradparkplatz findet der Festivalbesucher, dieser ist sogar gratis. Michael Nolting weist nochmals darauf hin, dass bereits am Mittwoch vor dem Festival die Straßen um das Gelände gesperrt werden. Zum Parkplatz geht es dann über ein Einbahnstraßensystem via Weststraße und den Großen Stein. Trotz allem empfehlen die Veranstalter, sich bringen und abholen zu lassen…

Der Aufbau beginnt am 26. Juli, das bewährte Helferteam wird dann in die Hände spucken, um das bisher größte LOA spielbereit zu machen. Eine Hauptbühne (Freitag: Ibiza meets Mallorca/ Samstag: Live Band Main Stage) und die ELECTRIC FIELD Stage – powered by Hermanns Club & Cafe Europa müssen errichtet, mit Strom versorgt und ausgeleuchtet werden. Das Team um Organisator Michael Nolting kam mit der bisherigen Stromversorgung an seine Grenzen, ein Extra-Aggregat auf einem Tieflader wurde zusätzlich gebucht und versorgt die Anlage nun mit Energie. Nico Santos beispielsweise bietet eine Mega Show, um deren Ansprüchen gerecht zu werden, musste viel bewegt und angepasst werden. „Die Kosten sind somit nochmals in die Höhe gegangen. Von daher sind wir sehr dankbar, so viele Unterstützer und Sponsoren aus der lippischen Wirtschaft an unserer Seite zu wissen – ohne sie wäre ein Festival dieser Größe nicht zu stemmen. Unabhängig vom großartigen Engagement der Firma Brasseler könnte wir ohne diese Unterstützer ein Ticket für Nico Santas niemals zu diesem günstigen Preis anbieten!“, zeigt sich Nolting dankbar.

In Sachen Verpflegung wurde ebenfalls aufgerüstet: vor Ort sind unter anderem der Wimmer Schwenkgrill, Krispy Kebap, Fisch Kasper, es gibt Eis von Hof Stock, Veganes und Vegetarisches von Tina und Jakob (Soleil im Eau-Le), Pizzawagen Severin Steuer, eine 25 Meter lange Cocktailbar, 7 Bierinseln – und auch die Toiletten Kapazitäten wurden verdoppelt!

Das ganze LOA-Team freut sich auf ein friedliches und entspanntes Festivalwochenende. „Die Zusammenarbeit mit den Behörden der Stadt Lemgo bei der Planung funktionierte sehr gut. Wir haben auch enorm viel positive Rückmeldung von vielen Seiten erfahren, dass motiviert uns sehr“, so Michael Nolting stellvertretend für das gesamte Team. „Nun hoffen wir auf eine gelungene Veranstaltung, auch um nach dem Kassensturz dem guten Zweck (die Aufforstung des Lemgoer Stadtwaldes, Anmerkung der Red.) noch reichlich Mittel zukommen lassen zu können!“

Das Programm:

Freitag 04.08.2023 – Einlass ab 18 Uhr – Mallorca meets Ibiza auf der Main Stage + ELECTRIC FIELD Stage – powered by Hermanns Club & Cafe Europa
Mallorca Part Main Stage:
 Mia Julia, Julian Sommer, Frenzy, Killermichel, Connor Meister, Johnny Dampf, Tommy Fieber, DJ Mino & Sidney Benstem, Daniel Lopez
Ibiza Part Main Stage: Mike Williams (wird eingeflogen aus Ibiza), Noel Holler, DJ Olde
Electric Field Stage: Luis Martinez, Jusse, Face2Mask, Maroox, Basti M, Drio, DJ Maho

Samstag 05.08.2022 – Einlass ab 16 Uhr – LIVE Act & LIVE Bands auf der Main Stage + ELECTRIC FIELD Stage – powered by Hermanns Club & Cafe Europa
Main Stage:
 Nico Santos “Summer Ride 2023” powered by Brasseler, Matho, Goodbeats & Hahn
Electric Field Stage: Fabian Farell, Max Fail, Hendriks, Salvatore Mancuso, Select Avenue, DJ Maho, Andre Westhoff

Feiern für den guten Zweck!

Das Festival ist nicht gewinnorientiert ausgelegt, sondern wir möchten mit dem Erlös Gutes tun und regionale Projekte unterstützen. Dabei ist es uns wichtig, Lippe und seine Menschen kennenzulernen und dann konkret zu helfen.

Der Erlös des Lippe Open Airs kommt in diesem Jahr unter dem Motto „Waldpartner Lemgo 2023“ dem geschädigten Lemgoer Stadtwald zugute. Wir unterstützen gerne die Initiative von Brasseler und das Konzept der Stadt Lemgo zum Aufbau der betroffenen Flächen nach ökologischen Gesichtspunkten, wobei die Aufforstung ein Teil des Projektes ist. So wollen wir dazu beitragen, dass sich das Naherholungsgebiet für Jung und Alt so gut und so schnell wie möglich regeneriert.

Wenn Ihr auch helfen möchtet, nutzt diese Kontoverbindung:
Konto der Alten Hansestadt Lemgo: IBAN DE63 4825 0110 0000 0002 99​
Verwendungszweck „Waldpartner Lemgo 2023​“

Unterstütze Mein-Lemgo mit einem Klick
Mehr anzeigen
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"