Pressemitteilungen

Grüne Jugend: Feuerwerkschaos beenden – Umwelt, Tierwelt und Gesundheit durch Alternativen schützen!

„Feinstaub, Müll, verschreckte Tiere, lebensbedrohliche Unfälle und das alles für ein paar Sekunden Böllerspaß. Das ist grotesk“, so Haakon Herrmuth von der Grünen Jugend Lippe.
Die Lipper Grüne Jugend fordert deshalb ein Verbot von privatem Feuerwerk. Wir schlagen vor, wenige zentrale Feuerwerke oder noch besser andere Formen einer Art Feuerwerk, beispielsweise Shows von mit Lasern ausgestatteten Drohnen, zu organisieren. Ähnliche Projekte gibt es schon in einigen Städten und sie werden positiv von der Bevölkerung aufgenommen. Als zentrale Feiern könnten Städte so etwas planen und den Bürgerinnen und Bürgern so ein attraktives Angebot zu Silvester bieten.
„Die Tradition wird bewahrt, die Schäden minimiert und der soziale Zusammenhalt gestärkt“, so Herrmuth weiter.

Pressemitteilung Grüne Jugend Lippe

Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"