Polizei & Feuerwehr

Fußgänger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Donnerstagmorgen (01.02.2024) gegen 7.15 Uhr kam es an der T-Kreuzung Herforder Straße/Leeser Weg zu einem Verkehrsunfall. Eine 30-Jährige aus Lemgo wollte mit ihrem Skoda Octavia an der Kreuzung vom Leeser Weg in die Herforder Straße abbiegen. Dabei übersah sie einen 42-jährigen Fußgänger, der die Herforder Straße an einer Ampel in Richtung Autohaus überquerte. Der Skoda stieß gegen den Lemgoer, der dabei leicht verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Kontrolle ins Krankenhaus.

Unterstütze Mein-Lemgo mit einem Klick
Mehr anzeigen
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"