Polizei & Feuerwehr

E-Scooter-Fahrer aufgefahren – Verkehrsunfallflucht

Auf der Papenstraße in Höhe der Bushaltestelle Waisenhausplatz ereignete sich am Freitagabend (25.05.2023) gegen 22:40 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 19-Jähriger aus Anröchte mit seinem E-Scooter stürzte. Ein dunkler Skoda, vermutlich ein Fabia oder Octavia, mit lippischer Zulassung, fuhr dem jungen Mann auf, der dadurch zu Fall kam, jedoch unverletzt blieb. Die Insassen des PKWs, zwei männliche Personen vorne und zwei weibliche Personen hinten, schauten ihn an, bevor der Fahrzeugführer beschleunigte und mit überhöhter Geschwindigkeit flüchtete. Der Fahrer wurde als eine Person mit dunklen Haaren und einem leichten Ziegenbart beschrieben, alle Insassen waren etwa 19 – 22 Jahre alt. Zeugen, die weitere Informationen zum Unfall oder zum flüchtigen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 05231 6090 zu melden.

PM Polizei Lippe

Unterstütze Mein-Lemgo mit einem Klick
Mehr anzeigen
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"