Unterstützen Sie uns
Sport

MR Group baut Engagement beim TBV weiter aus

Nachdem mit Tim Suton zuletzt ein wichtiger Leistungsträger auf dem Feld seinen Vertrag beim TBV Lemgo Lippe vorzeitig verlängert hat, dürfen sich die TBV-Fans nun auch neben dem Feld über weitere positive Nachrichten freuen: Die MR Group hat ihr Engagement bei den Hansestädtern erneut vorzeitig verlängert und weiter ausgebaut. Somit ist die in Herford und Lemgo ansässige Unternehmensgruppe auch weiterhin als TBV-Teampartner auf der dritthöchsten Sponsoringebene wiederzufinden.

Das Logo der MR Group dürfte den TBV-Fans spätestens seit dieser Saison bestens bekannt sein: Schließlich ist die national und international agierende Unternehmensgruppe, welche u.a. im Bereich der Klärschlammverwertung etabliert ist, mit einem prominent platzierten Logo auf dem Trikotrücken der
Lemgoer Handballer vertreten. Den Rücken stärkt die MR Group dem TBV jedoch bereits seit 2019 – und hat ihr Engagement seither stetig ausgebaut. Die Partnerschaft findet ihren Ausdruck dabei nicht nur in der Trikotpräsenz, sondern erstreckt sich u.a. auch auf TV-relevante LED-Bandenwerbung bei den
Heimspielen des lippischen Bundesligisten sowie die Unterstützung der Jugendarbeit des Vereins.

Der TBV ist für die Gründer und Geschäftsführer der MR Group, Roy und Mirka van Maanen, mittlerweile zu einer echten Herzensangelegenheit geworden: „Wir freuen uns den TBV Lemgo weiterhin zu unterstützen und hoffen auf eine spannende und erfolgreiche Saison 2022/23.“ Klar, dass sich auch TBV Geschäftsführer Ulrich Kaltenborn und Senior Manager Sponsoring/Vertrieb Steffen Tegeler über die weitere Zusammenarbeit mit der MR Group freuen. „Wir sind stolz und glücklich, dass sich die MR Group als Unternehmensgruppe aus der Region auch weiterhin zum TBV als sportlichem Aushängeschild in
Ostwestfalen-Lippe bekennt. Diese Meldung verleiht kurz vor dem Saisonfinale am Sonntag noch einmal zusätzlichen Rückenwind. Während das Team der MR Group national und international für höchste Zufriedenheit bei ihren Kunden sorgt, durften auch wir in dieser Spielzeit seit langem wieder international für Furore sorgen. Gemeinsam freuen wir uns auch zukünftig auf weitere spannende Projekte und hoffentlich viele weitere Glücksmomente in den Hallen der Nation“, strahlen Kaltenborn und Tegeler.

Seinen großen Handball-Sachverstand stellt van Maanen übrigens regelmäßig beim VIP-Tippspiel im Spieltags-Magazin „Echo“ unter Beweis. Nachdem er in der Saison 2019/20 als Sieger hervorging, tippt der Niederländer auch in dieser Spielzeit um eine Platzierung auf dem Podest mit. Zwei Spieltage vor dem Ende trennen ihn, mit zwölf Punkten auf dem dritten Rang liegend, nur zwei Punkte vom erneuten Triumph beim Tippspiel.


Über die MR Group:
Die MR Consulting GmbH wurde im Jahr 2017 gegründet und ist ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen. Zur Unternehmensgruppe gehören die MR Transporte GmbH sowie die MR Verwertung GmbH. Als zukunftsorientiertes, aufstrebendes Unternehmen hat sich die MR Consulting GmbH mit seinen Beteiligungen innerhalb kürzester Zeit bei nationalen und internationalen Kunden als bedeutungsvoller und verlässlicher Partner im Bereich der Klärschlammverwertung etabliert. Hierzu zählen insbesondere die Mitverbrennung von kommunalen Klärschlämmen in Kraft- und Zementwerken sowie in Monoverbrennungsanlagen. Zu den Kunden der MR Consulting GmbH gehören Städte und Gemeinden, kommunale Unternehmen, Verbände, aber auch private Betreiber von Anlagen sowie Industrieunternehmen. Als Entsorgungsfachbetrieb ist das Unternehmen für das Handeln und Makeln
sämtlicher Abfallarten zertifiziert. Weitere Informationen rund um die MR Group finden Sie unter https://group-mr.com/.

PM TBV Lemgo Lippe

Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"