Unterstützen Sie uns
Polizei & Feuerwehr

Kalletal – Nach Kollision weggefahren

Durch Zeugen wurde beobachtet, wie am Samstag gegen 13.00 Uhr ein älterer Mann auf dem Parkplatz des EDEKA in Hohenhausen beim Ausparken mit seinem Ford Fiesta einen neben seinem Fahrzeug geparkten Seat beschädigte. Der Fahrzeugführer schien offenbar mit der Situation überfordert und fuhr mehrfach gegen den Pkw, bis er die Parklücke verlassen hatte. Er wurde von den Zeugen auf den Unfall angesprochen, reagierte aber nicht darauf sondern entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Fahrzeugführer nachgekommen zu sein. Durch die angeforderten Polizeibeamten aus Lemgo konnte der Unfallverursacher an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Auf Befragen gab dieser an, dass es sich nur um eine „Lappalie“ gehandelt und er daher auch keine weiteren Maßnahmen für nötig befunden habe. Der Schaden dieser „Lappalie“ an dem Seat wird auf nahezu 1000 Euro geschätzt. Ein entsprechendes Strafverfahren gegen den Unfallflüchtigen wurde eingeleitet.

PM Polizei Lippe

Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"