Unterstützen Sie uns
Polizei & Feuerwehr

Jugendlicher auf Heimweg beraubt

Am Donnerstagnachmittag (01.09.2022) überfielen bislang Unbekannte einen 11-Jährigen aus Lemgo auf dem Heimweg von der Schule. Gegen 16 Uhr war dieser zwischen den Straßen „Alter Kirchpfad“ und „Gosebrede“ unterwegs, als ihm plötzlich drei männliche Jugendliche seinen Rucksack entrissen und diesen durchwühlten. Sie warfen einige seiner Sachen auf die Straße und flüchteten anschließend mit einer geringen Summe Bargeld zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Täter werden wie folgt beschrieben: ca. 16 bis 18 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, schlank, bekleidet mit schwarzen Kapuzenpullovern. Einer der Jugendlichen soll braune, lockige Haare haben, die anderen beiden sind blond. Wer zur Tatzeit etwas Auffälliges beobachtet hat, meldet sich bitte mit Hinweisen zum räuberischen Diebstahl beim Kriminalkommissariat 2, Rufnummer 05231 6090.

PM Polizei Lippe

Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"