Polizei & Feuerwehr

Detmold: Durchsuchungen führen zur Sicherstellung von Bargeld, Kokain und illegalen Spielautomaten

Am Dienstagvormittag (19.09.2023) gegen 11:30 Uhr führten Beamte des Kriminalkommissariats 2 der Kreispolizeibehörde Lippe Durchsuchungen in einer Gewerbeimmobilie und mehreren Privatwohnungen in Detmold durch. Bei der Durchsuchung eines Gewerbeobjekts in der Paulinenstraße wurden mehrere illegal aufgestellte Spielautomaten entdeckt. Außerdem konnte in dem Gebäude unter Zuhilfenahme eines Drogenspürhunds ca. 1 kg Kokain aufgefunden werden. Der 35-jährige Haupttatverdächtige, der in Detmold wohnt, wurde vorläufig festgenommen und am 20.09.2023 einer Haftrichterin vorgeführt. Diese ordnete Untersuchungshaft an. Die Drogen, die Spielautomaten und eine vierstellige Summe Bargeld unbekannter Herkunft wurden sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen.

Unterstütze Mein-Lemgo mit einem Klick
Mehr anzeigen
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"