Werreterassen
LippeNachrichten

Lippische Steuerberatungsgesellschaft Heumann + Partner spendet für Aufforstung und Waisenhauskasse

Nachhaltige Investition in die Zukunft

Eine Investition in die Zukunft hat die Steuerberatungsgesellschaft Heumann + Partner zum Jahresende 2022 getätigt: Das Unternehmen, das über Büros in Lage, Lemgo, Bad Salzuflen und Detmold verfügt, hat dem Landesverband Lippe zwei Spenden überwiesen, die den Mitmenschen und Wäldern von Morgen zugutekommen. Für die Aufforstung der Zukunftswälder im Rahmen der Aktion „Lippe pflanzt“ und für die Waisenhauskasse wurde ein vierstelliger Betrag gespendet.

„Wie viele Unternehmen, spenden wir am Ende eines jeden Jahres immer für einen guten Zweck statt separater Weihnachtskarten und Präsente. Und das schon seit 2011“, berichtet Axel Pick von Heumann + Partner. „2022 hatten wir die Idee, die Waisenhauskasse zu unterstützen. Dann sind wir in der ‚LZ‘ auf das Projekt ‚Lippe pflanzt‘ für die Wiederaufforstung unserer lippischen Wälder aufmerksam geworden und hatten ein Dilemma“, schmunzelt Pick. „Aufgrund unseres 50-jährigen Jubiläums in 2022 haben wir uns dann ganz einfach für eine Doppelspende entschieden, da wir halt beide Projekte für absolut unterstützenswert erachten“, so Pick.

Verbandsvorsteher Jörg Düning-Gast und Verbandskämmerer Marcos Canosa bedankten sich herzlich: „Diese beiden Spenden sind zukunftsorientiert, denn mit ihnen werden zum einen bedürftige Kinder nachhaltig unter-stützt, zum anderen können wir junge Bäume pflanzen. Beides ist im besten Sinne nachhaltig und kommt der Gesellschaft zugute“, lobt Canosa. „Heumann + Partner zeigen damit ein Bewusstsein für dringende Fragestellungen unserer Zeit und helfen ganz konkret, diese zu bewältigen“, ergänzt Düning-Gast.

PM LVL

Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"