Unterstützen Sie uns
Polizei & Feuerwehr

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Detmold und der KPB Lippe: Frau angegriffen – Tatverdächtiger gefasst

Sonntagnachmittag (10.04.2022) nahmen polizeiliche Einsatzkräfte einen 19-Jährigen nach einem sexuellen Übergriff in der Grevenmarschstraße fest. Der junge Mann hatte eine 31-Jährige angegriffen. Die Frau konnte sich befreien und den Notruf wählen. Aufgrund ihrer guten Beschreibung des Angreifers stellte ein Streifen-Team der Kreispolizeibehörde Lippe den Tatverdächtigen im Rahmen der Fahndung kurz nach der Tat. Bei der Ingewahrsamnahme leistete der Mann Widerstand und bespuckte eine Polizeibeamtin. Am gestrigen Tag wurde er wegen des dringenden Tatverdachts der versuchten Vergewaltigung einer Haftrichterin vorgeführt, die die Untersuchungshaft anordnete. Die weiteren Ermittlungen laufen.

PM Polizei Lippe

Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"