Polizei & Feuerwehr

Defekte Deckenlampe sorgt für Aufregung im Kindergarten

Eine defekte Deckenlampe sorgte am Dienstag um die Mittagszeit für einen Einsatz der Feuerwehr beim Kindergarten St. Johann. Mitarbeiter bemerkten in der Mittagszeit einen Geruch den sie mit einem Elektrobrand in Verbindung brachten. Sofort lief die innerbetriebliche Meldekette und Brandschutzordnung, oft geübt – nun zeigte sich der Nutzen, ab. Während alle Kinder und Mitarbeiter den Kindergarten verließen wurde die Feuerwehr über Notruf alarmiert. Diese rückte mit drei Fahrzeugen an und konnte recht schnell die Ursache -die Eingangs erwähnte Deckenlampe – ermitteln. Weitere Maßnahmen waren seitens der Feuerwehr nicht erforderlich. Bis auf den Raum wo die Lampe durch einen angeforderten Elektriker getauscht werden musste, konnten alle wieder zurück in den Kindergarten. 

Quelle: Feuerwehr Lemgo

Unterstütze Mein-Lemgo mit einem Klick
Mehr anzeigen
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"