Unterstützen Sie uns
KulturNachrichtenWirtschaft

CHECK REALITY – Ausstellung von Nils Grube

Die 'Galerie aussergewöhnlich' stellt aus

In der Galerie aussergewöhnlich (Echternstraße 72, neben dem Frenkelhaus) stellt zur Zeit der Künstler Nils Grube aus. Zu sehen sind dort Skulpturen, Holzschnitte und Zeichnungen.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 29.05.2022 Samstags und Sonntags von 15 – 17 Uhr und nach Vereinbarung. Die Betreiberinnen der Produzentengalerie ‚aussergewöhnlich‘, Carolin Engels und Anja Kracht freuen sich auf interessierte Besucher.

Carolin Engels Werke sind demnächst auch beim Lemgoer Kunstfensterfestival ‚LeKuff‘ zu sehen. Anja Krachts Keramiken sind Objekte der nächsten Ausstellung in der Galerie aussergewöhnlich. Wer sich dort künftig einbringen möchte, z.B. in Form einer Lesung, eines Vortrages oder einer musikalischen Aufführung (von DJ über Jazz bis klassisch) melde sich bitte in der Galerie, Carolin freut sich über Vorschläge.

Kommentar: Es sind die ‚kleinen Perlen im Morast des Alltags‘, welche unser Leben erträglicher gestalten können. So eine Perle ist beispielsweise die Ausstellung von Nils Grube in der ‚Galerie aussergewöhnlich‚. Es braucht keine stundenlange Anfahrt oder Besuchsdauer, um sich – vielleicht auch nur für ein paar Minuten – mit den Werken auseinander zu setzen. Der Eintritt ist frei, Carolin als Mensch vor Ort ist freundlich und die Ausstellung sehenswert. Von diesen Perlen haben wir reichlich in Lemgo, lasst sie uns gemeinsam finden, unterstützen und genießen!

Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"