Unterstützen Sie uns
Nachrichten

Auf dem Jahnplatz gibt es nun einen Defibrillator

Durch Spenden der Sparkasse Lemgo und der Firma F. Schrahe Bedachungs GmbH wurden zwei Defibrillatoren für die Sportplätze des TBV Lemgo und des SV Eintracht Jerxen-Orbke angeschafft.

Der Schock saß tief bei Zuschauern am TV, Fans im Stadion und bei Mit- und Gegenspielern, als der dänische Nationalspieler Christian Eriksen am 11.06.2021 während des EM-Spiels seiner Mannschaft gegen Finnland einen Herzstillstand erlitt. Mithilfe eines Defibrillator-Einsatzes wurde dem damals 29-Jährigen das Leben gerettet. Dies ist nur eines von zahlreichen Beispielen, die zeigen, wie hilfreich ein Defibrillator in der Nähe sein kann. Denn leider handelt es sich hierbei nicht um einen Einzelfall: Immer wieder trifft es teils noch sehr junge Sportlerinnen und Sportler oder Zuschauer, die auf oder neben dem Platz kollabieren und die leider nicht immer das Glück und die Helfer mit den entsprechenden Geräten um sich haben, wie es bei Eriksen der Fall war.

Im wahrsten Sinne des Wortes eine „Herzensangelegenheit“ war es daher für Lars Schrahe, der jahrelang selbst Jugendtrainer beim TBV Lemgo war und nun in der sportlichen Leitung beim JFV Lippe aktiv ist, auf die Verantwortlichen des SV Eintracht Jerxen-Orbke und des TBV Lemgo zuzugehen, und um die Anschaffung zweier Defibrillatoren für die Sportplätze in Jerxen-Orbke und Lemgo, auf denen auch sein Sohn Tom (JFV Lippe, U18) trainiert und spielt, zu werben.

„Lange mussten wir nicht überlegen, zumal Lars Schrahe gleich im ersten Gespräch anbot, eines der beiden Geräte über seine Firma F. Schrahe Bedachungs GmbH zu sponsern. Wir sind glücklich, dass die Sparkasse Lemgo die vollen Kosten für den zweiten Defi übernommen hat“, so Ralf Fasse, 1. Vorsitzender des JFV Lippe.

Nachdem die Trainerinnen und Trainer der Vereine Anfang des Jahres in die Nutzung der Geräte eingewiesen wurden, erfolgte nun die offizielle Übergabe der Defibrillatoren durch die beiden Sponsoren.

„Nicht nur für unsere Spielerinnen, Spieler, Trainerinnen und Trainer stehen die Defis im Fall der Fälle zur Verfügung. Auch Schulsport findet regelmäßig auf dem Lemgoer Jahnplatz statt und sollten Personen in der Nähe oder Zuschauer auf den Sportplätzen Bedarf haben, können sie sich unserer Hilfe sicher sein. Wir bedanken uns bei Lars Schrahe und der Sparkasse Lemgo für die Unterstützung bei diesem wichtigen Projekt“, so Fasse.

Quelle: TBV Lemgo 1911 e.V.

F Schrahe Bedachungen
JFV Lippe e.V.
SVE Jerxen-Orbke
TBV Lemgo Nachwuchs

Sportpunkt Lemgo
Hausmann Optik
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"